Coaching – Begleitung und Training

Herausforderungen annehmen. Veränderung gestalten. Bewusst leben.

Coaching und die Begleitung von Veränderungs-Prozessen basieren auf zwei methodischen Schwerpunkten. NaturCoaching und evolutionäre Prozessbegleitung.
Wir führen derzeit viele Telefoncoachings und Coachings mit Zoom durch. Weitere Möglichkeiten der persönlichen Prozess-Begleitung sind die individuell begleitete Auszeit für eine Person hier bei uns im Bayerischen Wald und die telefonisch begleitete Natur-Tageserfahrung Ein Tag mit mir in der Natur.

NaturCoaching

NaturCoaching findet im bewussten Dialog mit der Natur in einem lebendigen, von Kreativität und Klarheit geprägten Erfahrungsraum statt. Sie finden einfache Lösungen, die in Verbindung mit ihren persönlichen Ressourcen und ihrer inneren Natur Wirkung entfalten.

Evolutionäre Prozessbegleitung

Evolutionäre Prozessbegleitung ist Unterstützung, Anleitung und Training in Veränderungsprozessen. Sie gibt Impulse für bewussten und wirksam gestaltetem Wandel und begleitet umfassend die Entwicklung von Persönlichkeiten und Teams.

Fortbildung
zum NaturCoach und zur evolutionären Prozessbegleiterin

Praxisnah und erfahrungsorientiert.
Intensivtraining in 4 Modulen. Für professionelle und angehende Coach, TrainerInnen, Heilpraktiker, PsychologInnen, Personal- und TeamentwicklerInnen.

Beim Coaching mit Arthur am Telefon hatte ich von Anfang an das Gefühl den Raum zu haben, den ich in dem Moment brauchte. Es war erstmal unangenehm mich so zu zeigen und so gesehen zu werden. Doch auch das durfte da sein. Dann in Begleitung zu spüren was in mir an Möglichkeiten stecken und diese im Körper zu verankern war für mich ein wertvoller Prozess für den ich sehr dankbar bin.“

A. Emeran, Sekretär, 34 Jahre, aus Bernried am 15.4.2020

 

Ich möchte mich bei dir für das Gespräch und die Anregungen  bedanken. Sie haben wesentlich in dieser Woche dazu beigetragen, mich neu zu fokussieren und genau die Dinge zu tun, welche gerade wichtig sind.

Walter, 58 Jahre, Unternehmer, Passau am 31.3.2020