NaturCoaching – die innere Natur aktivieren

Was ist NaturCoaching?

NaturCoaching ist ein professionell begleiteter Forschungsprozess zur Klärung und Lösung persönlicher und beruflicher Fragen in und mit der Natur. Die Natur ist neben NaturCoach und Coachee der dritte Coachingpartner. Sie wird von Anfang an bewusst auf allen Wahrnehmungsebenen einbezogen. Die Coachingthemen und Fragestellungen werden in einem ganzheitlichen Sinne bewegt. Die Natur mit ihrem großen Spektrum an Ausdrucksformen spricht im Menschen unterschiedliche Erlebniswelten an. Körperlich, sinnlich und emotional führen die Begegnugnen mit der Natur über die mentalen Möglichkeiten hinaus. Die Fülle an Inspirationen und Anregungen der Natur machen innere Ressourcen zugänglich. Körperwissen, emotionale Intelligenz,  Intuition oder natürliche Instinkte sind Quellen evolutionären Wissens, die im Kontakt mit Natur in uns wach werden. Die Intelligenz von Naturwesen, die auch in der Bionik zunehmend erforscht und von Menschen übernommen wird, verbindet uns mit der Fülle an innerem Wissen und aussergewöhnlichen Möglichkleiten in uns selbst.

Wo findet ein NaturCoaching statt und wie wirkt es ?

NaturCoaching findet in naturnahen Umgebungen auch im städtischen Umfeld statt. Die gewohnte Umgebung (Büro, Wohnung, Haus) zu verändern, schärft und öffnet die Wahrnehmung. Der Aufenthalt in freier Natur regt das parasymphatische Nervensystem an. Das bewirkt unter anderem eine Verlangsamung des Pulses, eine Vertiefung des Atems und einen ausgeglichenen Blutdruck. Innerer Stress wird reduziert, das Immunsystem stabilisiert sich. Die rechte Gehirnhälfte wird durch natürliche Reize wie Waldluft, Gerüche, Farben und Bewegungen aktiviert.

Intuition, Kreativität und vernetztes Denken kommen in eine Balance mit dem meist stärker betonten zielorientierten, linearen Denken (linke Gehirnhälfte). Dies ermöglicht neue Blickwinkel, die überraschende und emotional berührende Ideen hervorbringen können. Die Gegenwärtigkeit und Inspiration des Augenblicks treten in den Fokus der Wahrnehmung. Aufmerksamkeit und Präsenz nehmen zu. Im Dialog mit der Natur werden Menschen direkt und umfassend mit dem Körper, mit ihren Gefühlen, ihrem Denken und ihrer Intuition angesprochen. Auch innere Bilder werden durch die äußeren Naturbilder aktiviert. Gewohnte Denkweisen werden durch sinnliche Wahrnehmungen und körperliches Spüren erweitert. Im NaturCoaching  treten die natürlichen Ressourcen des Coachee ins Bewusstsein und stärken eine nachhaltige Umsetzung seiner Erkenntnisse.

In der kalten Jahreszeit biete ich auch eine besondere Form des NaturCoachings indoor auf dem Rad des Lebens an. Auch mit Telefoncoachings begleite ich meine KlientInnen.

Für wen und welche Themen eignet sich NaturCoaching?

NaturCoaching bietet Einzelpersonen, Paaren, Familien, Gruppen und Teams einen Rahmen

  • um stimmige Entscheidungen im persönlichen und beruflichen Kontext zu treffen.
  • Herausforderungen bei Veränderungen anzunehmen und zu gestalten.
    (Gesundheit, Familie, Partnerschaft, Beruf)
  • Beziehungsfragen zu klären und zu lösen.
  • persönliche und berufliche Entwicklung zu fördern.
  • Sinnfragen zu beantworten.

Wie läuft ein NaturCoaching ab?

Die Klärung des Coachingauftrags findet bereits in der Natur statt. Danach findet der Coachee intuitiv einen Platz, an dem das NaturCoaching stattfindet.

Der NaturCoach öffnet und hält die Verbindung zur Natur und zum Coachee. Er unterstützt so den Coachee, sich in einem sicheren Raum auf einen offenen Foschungsprozess einzulassen. Über die sinnliche Wahrnehmung und direkte Körperimpulse erfährt der Coachee Resonanz zu seinen aktuellen Lebensthemen. Innere Ressourcen und Lösungen werden im Spiegel der Natur sichtbar und verstärkt.

Die Anwesenheit der Naturkräfte, Naturwesen, Bäume, Sträucher, Elemente, Wind und Wetter sprechen unterschiedliche Ebenen der Wahrnehmungswelt des Coachee an. Schritt für Schritt aktiviert er seine Ressourcen. Dadurch öffnen sich neue Perspektiven und Lösungsmöglichkeiten entstehen. Der Coach hält den roten Faden, – die Verbindung zum Thema – und gibt Impulse, die die Erfahrung hinterfragen, bezeugen und vertiefen.

Zum Ende des Coachings werden die Erfahrungen zusammengefasst und der Transfer in den Alltag vorbereitet.

Wie lange dauert ein NaturCoaching?

Die Dauer eines NaturCoachings beträgt zwischen 1,5 und 2,5 Stunden. Je nach Thema kann es sinnvoll sein, einen Coachingblock über einen längeren Zeitraum zu vereinbaren. In der Arbeit mit Gruppen und Teams sind es mehrere Stunden oder ein- oder mehrtägige Prozesse.

Was kostet ein NaturCoaching?

Ein NaturCoaching für Privatpersonen orientiert sich an einem Stundensatz von 100,- €, Businescoaching an einem Stundensatz von 150,- € zzgl. 19% MwSt. Für Coachingblöcke oder mehrtätgige Prozessbegleitungen vereinbaren wir individuell abgestimmte Honorare.

Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung

Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt mit mir auf. Ich nehme mir sehr gerne Zeit, in einem kostenlosen persönlichen Gespräch mit Ihnen ein erstes Kennenlernen zu ermöglichen und Ihre  individuellen Fragen und Bedürfnisse in Ruhe zu besprechen.

Kontaktanfrage

Meine Rufnummer: +499974903406

Arthur Dorsch